Manuskriptzusendung

Wir nehmen gerne Manuskripte unaufgefordert entgegen, bitten Sie aber folgendes zu beachten:

Zusendungen sollten nur in elektronischer Form an die email Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

Falls Ihr Werk illustriert ist, schicken Sie uns die jeweiligen Grafikdateien in elektronischer Form ebenfalls an die email Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder als Papier-KOPIE (!) an die Verlagsadresse in Innsbruck.

Originale können unsererseits nicht angenommen werden, sondern müssen unfrei an den Absender retourniert werden.

Idealerweise schicken Sie uns eine Inhaltsangabe, eine kurze biografische Notiz, ein Exposé und ein Probekapitel von ca. 15 Seiten.

Aufgrund der Vielzahl der unverlangt eingesandten Manuskripte kann eine Bearbeitung zwischen vier und sechs Monaten dauern. Telefonische oder schriftliche Nachfragen zu eingesandten Manuskripten können den Ablauf der Prüfung ihres Werkes nicht beschleunigen.

In Folge des hohen Verwaltungsaufwands können wir uns nur im Falle einer positiven Entscheidung melden.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Unsere Adresse lautet:
Obelisk Verlag
Falkstraße 1
6020 Innsbruck