Philipps, Carolin

portrait_philipps
CAROLIN PHILIPPS wurde 1954 in Meppen (Niedersachsen) geboren. Sie hat Geschichte und Englisch studiert. Seit 1989 schreibt sie Kinder- und Jugendbücher. Schon ihr erstes Buch wurde in mehrere Sprachen übersetzt, erhielt viele Preise und wurde für das Fernsehen verfilmt. Spätestens nach der Auszeichnung mit dem Mentioning Award der Unesco für Frieden und Toleranz im Jahr 2000 gehört Carolin Philipps zu den bekanntesten deutschen Kinderund Jugendbuchautoren. Ob Analphabetismus, Rassismus oder Homosexualität – ihre Bücher sind ein Plädoyer für mehr Toleranz. 2011 wurde sie mit dem österreichischen Jugendbuchpreis und dem Schweizer Bookstar Award ausgezeichnet.
Mehr Informationen gibt es auf ihrer Homepage: http://www.carolin-philipps.de/

DOWNLOAD Portraitfoto