Ebenberger, Elisabeth

ebenberger
Elisabeth Ebenberger, geboren 1942 in Pernitz, Niederösterreich, lebt heute mit ihrer Familie in Braz in Vorarlberg. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und war Vertragslehrerin für Musik. Seit 1991 schreibt sie fpr Kinder und Erwachsene. Ihr erstes Buch "Wenn Dornröschen wach wird" erhielt den STeirischen Preis der Landesregierung für Jugendliteratur. "Babs und Cliff" den silbernen Lese-Ossi, weitere Auszeichnungen: Mira Lobe Stipendium und den Frau Ava - Literaturpreis.